Gleichgewichtsbahn


Gleichgewichtsbahn
f равновесная орбита ж.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Gleichgewichtsbahn" в других словарях:

  • Gleichgewichtsbahn — pusiausviroji orbita statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. equilibrium orbit vok. Gleichgewichtsbahn, f rus. равновесная орбита, f pranc. orbite d’équilibre, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Nucleus (ZNS) — Der Begriff Nucleus („Kern“, auch als „Kerngebiet“ bezeichnet, Plural: Nuclei) bezeichnet eine Ansammlung von Nervenzellkörpern (Somata oder auch Perikaryen) innerhalb des zentralen Nervensystems. Die Nuclei sind von weißer Substanz umgeben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufrichtungsreaktion — Die Aufrichtungsreaktion ist ein neurologischer Test in der Veterinärmedizin, der bei kleinen und mittelgroßen Tieren angewendet werden kann. Er gehört zu den sogenannten Haltungs und Stellungsreaktionen und prüft die Fähigkeit eines Tieres eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Hinterhirn — Das Metencephalon (Hinterhirn) ist ein Teil des Rhombencephalons (Rautenhirn) und besteht aus folgenden zwei Teilen: Kleinhirn (Cerebellum) Pons (Brücke) Das Kleinhirn liegt oberhalb des nach dem vierten Hirnventrikels (Ventriculus quartus) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Metencephalon — Das Metencephalon (Hinterhirn) ist ein Teil des Rhombencephalons (Rautenhirn) und besteht aus folgenden zwei Teilen: Kleinhirn (Cerebellum) Pons (Brücke) Das Kleinhirn liegt hinter (bei Tieren oberhalb) des vierten Hirnventrikels (Ventriculus… …   Deutsch Wikipedia

  • Ncl. vestibularis — Die Nuclei vestibulares („Gleichgewichtskerne“) sind vier Kerngebiete im Rautenhirn (Rhombencephalon), in denen das erste Neuron der Gleichgewichtsbahn, also die Nervenfasern des Gleichgewichtsnerven (Teil des VIII. Hirnnervens), endet. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ncll. vestibulares — Die Nuclei vestibulares („Gleichgewichtskerne“) sind vier Kerngebiete im Rautenhirn (Rhombencephalon), in denen das erste Neuron der Gleichgewichtsbahn, also die Nervenfasern des Gleichgewichtsnerven (Teil des VIII. Hirnnervens), endet. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuclei vestibulares — Die Nuclei vestibulares („Gleichgewichtskerne“) sind vier Kerngebiete im Rautenhirn (Rhombencephalon), in denen das erste Neuron der Gleichgewichtsbahn, also die Nervenfasern des Gleichgewichtsnerven (Teil des VIII. Hirnnervens), endet. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Nucleus vestibularis — Die Nuclei vestibulares („Gleichgewichtskerne“) sind vier Kerngebiete im Rautenhirn (Rhombencephalon), in denen das erste Neuron der Gleichgewichtsbahn, also die Nervenfasern des Gleichgewichtsnerven (Teil des VIII. Hirnnervens), endet. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Somatisches Nervensystem — Das Somatische Nervensystem (s. N.; von griech. σῶμα soma „Körper“), animale oder animalische Nervensystem (von lat. anima „Das Beseelte, Lufthauch, Wind“) bzw. cerebrospinale Nervensystem oder auch willkürliche Nervensystem bezeichnet eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Vestibulariskern — Die Nuclei vestibulares („Gleichgewichtskerne“) sind vier Kerngebiete im Rautenhirn (Rhombencephalon), in denen das erste Neuron der Gleichgewichtsbahn, also die Nervenfasern des Gleichgewichtsnerven (Teil des VIII. Hirnnervens), endet. Sie… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.